Bochum / Herne [pm] Die Autobahn Westfalen baut in Bochum die Verbindungsfahrbahn zwischen dem Nordhausenring und der A448 neu. Dafür werden ab Dienstag (24.08.2021) um 9:00 Uhr bis voraussichtlich Anfang Dezember die Verbindungen vom Nordhausenring auf die Autobahn in beide Richtungen gesperrt.

Auch die Ausfahrt vom Opelring in Richtung Wattenscheid ist ab Dienstag nicht mehr möglich.

Die Umleitungsstrecken für den innerstädtischen Verkehr sind über Schilder mit rotem Punkt gekennzeichnet. Der Fernverkehr wird gebeten, über die A40 und A43 auszuweichen.

Auf der A448 werden alle vier Spuren im Bereich des Baufeldes auf die Fahrbahn in Richtung Witten verlegt. Den Verkehrsteilnehmern stehen jedoch nach wie vor jeweils zwei Fahrspuren in Richtung Witten und in Richtung Wattenscheid zur Verfügung. Nach der Fertigstellung der Verbindungsfahrbahn werden die Arbeiten an der A448 in Höhe der Steinkuhlstr. und der Universitätsstr. fortgeführt.

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)