Herne [vhs] Recklinghausen: Kulinarische Exkursion

In Zeiten von Klimawandel und ökologischem Fußabdruck kommt zunehmend die Frage auf, wie oft und wie fern gereist werden sollte. Dabei gibt es eine attraktive Alternative: die Erkundung fremder Welten vor der eigenen Haustür. Durch die anhaltende Zuwanderung ist Deutschland zu einem multiethnischen Land geworden, und dies v.a. im Ruhrgebiet. Oft konzentriert sich „Multi-Kulti“ auf einzelne Straßenzüge, wo inzwischen Menschen aus vielen Nationen zusammenleben. Die gesellschaftliche Komplexität dieser neuen Welten ist verblüffend. Umso interessanter ist es, so einen Mikrokosmos unter die Lupe zu nehmen. Der Soziologe Dr. Stefan Roggenbuck nimmt Sie mit auf eine Entdeckungsreise über die Bochumer Str. in Recklinghausen-Süd.

Die Exkursion startet am Sonntag, dem 19. 09.2021 auf dem Parkplatz Eintracht-Stadion an der Bochumer Str. 60, 45661 Recklinghausen (mit dem Bus SB20 vom Bf Herne bis Haltestelle König-Ludwig-Str. in ca. 14 Minuten erreichbar). In der Kursgebühr von 9 EUR sind die Preise für die Pausensnacks / Getränke nicht enthalten.

Die Exkursion startet um 11.00 Uhr und ist etwa um 14:30 Uhr beendet.

Wegen der begrenzten Teilnehmendenzahl ist eine Anmeldung bis zum 01.09.2021 erforderlich. Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen statt. Sie benötigen einen 3G-Nachweis.

Anmeldungen nehmen die Geschäftsstellen der VHS Herne unter 02323 162920 und 02323 163584 entgegen.

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)