Herne [ots] Zu einem Raub auf einen 30-Jährigen kam es am gestrigen Mittwochabend, 03.11.2021, in Herne. Der Herner war gegen 23:50 Uhr zu Fuß auf der Schlachthofstr. unterwegs, als ihm zwei maskierte Unbekannte auffielen.

Nach derzeitigem Stand rannten die Kriminellen auf den Mann aus Herne zu, griffen ihn an und erbeuteten Bargeld. Anschließend flüchteten sie über die Fußgängerbrücke in Richtung Gelsenkircher Str. / Bickernstr. Den leicht verletzten Herner ließen sie zurück.

Beschrieben wurden die Täter als 180 bis 190 cm groß mit „südländischem“ Erscheinungsbild. Sie trugen Sturmhauben. Einer war zudem mit einem schwarzen Pullover und einer schwarzen Jogginghose bekleidet.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Telefonnummer 0234 9098505 (4441 außerhalb der Bürozeiten) um Zeugenhinweise.

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)