Herne [ots] Die Herner Polizei fahndet nach einem Schamverletzer. Zeugen werden gebeten, sich zu melden.

Eine 41-Jährige aus Herne wartete am Freitagnachmittag, 13.08.2021, gegen 14:15 Uhr an der Haltestelle „Archäologiemuseum / Kreuzkirche“ (Holsterhauser Str.) auf dem Bus. Der Tatverdächtige – ein nach Zeugenaussage „ungepflegter“ Mann mit Vollbart, Jogginghose und Kapuzenpulli – lag zunächst auf dem Boden, stand dann auf und zog seine Hose herunter. Als die 41-Jährige daraufhin drohte, die Polizei zu rufen, zog der Mann seine Hose wieder hoch und flüchtete in Richtung Bahnhof.

Das Bochumer Kriminalkommissariat 13 bittet unter den Rufnummern 0234 9094135 oder 0234 9094441 um Zeugenhinweise.

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)