Bochum / Herne [spdherne] Wir überschreiten gerade die Schwelle zu einer neuen Zeit – nicht nur wegen der Erfahrungen und Folgen der Pandemie. Mit dem dringend notwendigen Klimaschutz verändert sich unsere Energieversorgung, wie wir produzieren und konsumieren. Unsere Kinder und Enkel sollen noch eine Welt haben, in der sie leben können. Nicht irgendwie, sondern gesund, in Wohlstand und Frieden. Darum wollen wir, dass Deutschland der erfolgreiche Wirtschaftsstandort mit guten Arbeitsplätzen bleibt. Das Ruhrgebiet hat die besten Voraussetzungen dafür.

Unter dem Titel „Soziale Klimapolitik – Was ist drin?“ lädt die Bundestagsabgeordnete und Staatsministerin Michelle Müntefering am 17.09.2021 um 19:30 zu einer Diskussionsrunde mit Bundesumweltministerin Svenja Schulze zu diesen Themen an den Ümminger See ein.

Treffpunkt ist um 19:30 Uhr am Biergarten des Ümminger Sees (Parkplatz Industriestr. 49, 44894 Bochum).

Der Einlass beginnt ab 19:00 Uhr. Bitte beachten Sie die Corona-Schutzmaßnahmen und melden Ihre Teilnahme vorab unter folgenden Kontakt an: kontakt@spd-herne.de oder telefonisch unter 02323 949135.

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)