[Herne] Wir und zahlreiche Friedhofsbesucher insbesondere ältere Menschen, für die es immer eine Erleichterung war keine Gießkannen mit zum Friedhof nehmen zu müssen, fragen uns wohin die öffentlichen Gießkannen verschwinden sind.

Ist unsere Stadtverwaltung wirklich so klamm, dass man keine fünf neuen Gießkannen anschaffen kann?

Oder ist es einfach nur eine Überforderung oder eine Sparmaßnahme?

Falls kein Geld vorhanden ist, so suchen wir gerne für die Stadtverwaltung entsprechende Sponsoren, damit dem Misstand bald begegnet wird.

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)