Herne [fff herne] Jetzt gerade finden in Berlin Verhandlungen zur Bildung einer Bundesregierung statt, die den klimapolitischen Kurs unseres Landes für die nächsten Jahre entscheiden werden. Aus diesem Grund organisiert Fridays for Future am kommenden Freitag, dem 22.10.2021 in Berlin einen zentralen Klimastreik, um den politischen Akteur*innen Druck zu machen, endlich die Maßnahmen zu treffen, die für eine klimagerechte Zukunft nötig sind. Da leider nicht alle die Möglichkeit haben, für diesen Zweck nach Berlin zu reisen, planen wir zur Unterstützung einen Klimastreik in unserer Stadt.

Nun gilt in unserer Stadt seit bereits über zwei Jahren der Klimanotstand. Es wurde viel geredet und versprochen – doch gehandelt wurde bislang kaum. Weder im Bereich des Klimaschutzes noch bei der Klima-Folgenanpassung tut man hier auch nur das Nötigste, um die Krise abzuwenden. Dabei trifft die Klimaerwärmung eine so dicht besiedelte Stadt wie Herne besonders stark: Durch den hohen Versiegelungsgrad bilden sich im Hochsommer Hitze-Inseln, die das städtische Klima noch einmal zusätzlich erwärmen. Dies führt heute schon an besonders heißen Tagen zu einer starken gesundheitlichen Belastung, was sich an solchen Tagen auch in einer deutlichen Übersterblichkeit widerspiegelt. Die Klimafrage ist also nicht nur entscheidend für junge Menschen. Sie betrifft ältere und vorerkrankte Menschen heute schon besonders stark.

Da Herne nun allerdings nicht nur aus Alt-Herne, sondern auch aus Wanne-Eickel besteht, wollen wir nun auch hier aktiv werden. Themen wie zum Beispiel die Folgenutzung des Geländes der ehemaligen Zeche Blumenthal zeigen, dass auch hier die Umweltthematik von großer Wichtigkeit und Aktualität ist. Darum streiken wir auch hier für einen konsequenten Klimaschutz, der unsere natürlichen Lebensgrundlagen erhält. Unsere hierfür geplante Kundgebung findet am Freitag, dem 22.10.2021 ab 15:00 Uhr auf der Hauptstr. am Platz vor der Christuskirche statt (Unser Kampf geht auch in den Herbstferien weiter!). Dafür laden wir alle Herner*innen und Wanner*innen herzlichst ein, sich unserem Protest anzuschließen! Auf das Mitbringen von Parteifahnen o.ä. bitten wir zu verzichten!

WHAT DO WE WANT? CLIMATE JUSTICE!
WHEN DO WE WANT IT? NOW!

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)