[PM]  Kommunale Sicherheit neu gedacht.

„Der Kommunale Ordnungsdienst (KOD) nimmt als kommunales Sicherheitsorgan eine besonders wichtige Stellung in einer Kommune ein. Die Durchsetzung öffentlichen Rechts ist eine kommunale Pflichtaufgabe. Umso wichtiger ist es daher, einen effektiven KOD zu etablieren, der im Namen der Bürgerinnen und Bürger ihr Recht durchsetzt und damit zur Steigerung des subjektiven und objektiven Sicherheitsgefühls beiträgt. In vielen Kommunen gilt der KOD als unattraktive Arbeitsstelle. Wir sehen im KOD nicht nur unsere kommunalen Frontkämpfer, die ihre Arbeit oftmals unter schwierigen Bedingungen erfüllen müssen, sondern auch viel Potenzial. In den vergangenen Wochen haben wir uns deshalb intensiv mit dem Kommunalen Ordnungsdienst auseinandergesetzt und dabei auch die Kommunalen Ordnungsdienste anderer Städte sowie die Ordnungspartnerschaft mit der Polizei beleuchtet.“ So die CDU-Ratsfraktion in Herne.

KOD 2022 – So stellt sich die CDU Herne einen modernen Kommunalen Ordnungsdienst vor:

[Download]

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)