Bochum / Herne [idr] Die Strandkorb Edition des Zeltfestival Ruhr komplettiert ihr Programm mit einem internationalen Star: Die Veranstalter haben für den 06.09.2021 den irischen Singer / Songwriter Chris de Burgh verpflichten können. Solo und akustisch präsentiert er am See einen Querschnitt seiner erfolgreichen musikalischen Ära, mit Hits wie „Don’t Pay The Ferryman“, „High On Emotion“ und „The Lady In Red“.

Insgesamt präsentiert die heute (20.08.2021) am Kemnader See startende Strandkorb-Edition unter Berücksichtigung aller geltenden Corona-Regeln rund 30 Künstlerinnen und Künstler, darunter z. B. Pietro Lombardi, Joris, Gentleman und Wolfgang Niedecken. Auch Comedy-Fans kommen auf ihre Kosten.

Infos unter https://strandkorb-openair.de

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)