Herne [stwh] Um die Versorgung mit umweltfreundlicher Fernwärme sicherzustellen, beginnen die Stadtwerke in dieser Woche mit der Sanierung von zwei Fernwärme-Schächten in der Kreuzung Bismarckstr. / Sedanstr. / Kaiserstr. Die Bismarckstr. ist dadurch im Kreuzungsbereich nur einspurig befahrbar.

Der Verkehr wird mit einer Baustellenampel geregelt. Die Sedanstraße wird zur Sackgasse, weil die Zufahrt ab der Kreuzung gesperrt ist.

Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende des Jahres. Die Stadtwerke bitten für die Einschränkungen um Verständnis.

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)