Herne [ots] Zum Glück nur leicht verletzt wurde eine 68-jährige Pedelec-Fahrerin aus Herne bei einem Unfall, der durch eine geöffnete Autotür ausgelöst wurde. Die Polizei sensibilisiert in ihrer derzeitigen Aktionswoche für solche und andere Gefahren im Straßenverkehr.

Der Unfall ereignete sich am 20.09.2021 um kurz nach 16:00 Uhr im Herner Stadtzentrum. Zu diesem Zeitpunkt war die Pedelecfahrerin auf der Vinckestr. in Richtung Bahnhofstr. unterwegs. In Höhe der Hausnummer 8 öffnete ein Autofahrer (51, aus Herne) die Tür seines geparkten Fahrzeugs. Die 68-Jährige stieß gegen die Tür und stürzte auf die Straße.

Eine Rettungswagenbesatzung brachte die Leichtverletzte zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus.

Noch bis zum 22.09.2021 führt die Polizei für Bochum, Herne und Witten eine Aktionswoche im Straßenverkehr durch, um auf die Gefahren für Radfahrerinnen und Radfahrer hinzuweisen und alle Beteiligten für das Thema zu sensibilisieren.

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)