Herne [ots] Das Verkehrskommissariat sucht nach einer Auseinandersetzung in Herne nach einem beteiligten Radfahrer. Die Ermittlungen haben bisher nicht zur Identifizierung des Mannes geführt.

Bereits am 24.09.2021, Freitag, war ein 29-jähriger Autofahrer aus Herne gegen 17:30 Uhr auf der Straße „Im Uhlenbruch“ in Richtung Granitstr. unterwegs. Nach bisherigem Kenntnisstand kam ihm ein unbekannter Radfahrer entgegen. An einer Engstelle an der Einmündung „Im Uhlenbruch / Granitstr.“ fuhr der Autofahrer nach eigenen Angaben nach rechts, um den Radfahrer durchzulassen. Aus noch ungeklärtem Grund soll der Radfahrer den Autofahrer durch das geöffnete Autofenster geschlagen haben und anschließend gegen das Auto getreten haben. Im weiteren Verlauf kam es zu Streitigkeiten zwischen den beiden Beteiligten. Der Radfahrer entfernte sich in Richtung Granitstr. Er ist etwa 1,80 Meter groß, ist etwa 50 Jahre alt, hat graue Haare und war mit einem schwarzen Fahrrad unterwegs.

Das Verkehrskommissariat bittet den Radfahrer sowie weitere Zeugen, sich zur Geschäftszeit unter der Rufnummer 0234 9095206 zu melden.

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)