Herne [ots] Zu einem Verkehrsunfall in Herne-Baukau ist es am gestrigen 20.09.2021 gekommen.

Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr ein Herner Radfahrer (50) gegen 5:20 Uhr die Bahnhofstr. Nach Zeugenangaben geriet er mit seinem Pedelec in Höhe der Hausnummer 287 gegen einen Bordstein und verlor dadurch die Kontrolle über sein Zweirad. Anschließend stürzte er zu Boden und wurde schwer verletzt.

Bei der Unfallaufnahme stellten Polizisten Alkoholgeruch in der Atemluft des Herners fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,26 ‰.

Mit einem Rettungswagen wurde der Mann zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht, wo ihm zudem eine Blutprobe entnommen wurde.

Das Bochumer Verkehrskommissariat hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)