Herne [ots] Hinterhältig beraubt wurde ein 81-Jährige am gestrigen Samstag (18.09.2021) in Herne.

Die Frau befand sich gegen 10:10 Uhr in einer Bankfiliale in der Fußgängerzone (Bahnhofstr. 44) um Bargeld am Automaten abzuheben. Während des Abhebevorganges stieß sie ein unbekannter Mann zur Seite.

Die ältere Dame wehrte sich erfolglos. Der Räuber flüchtete mit ihrem Bargeld in Richtung Herner Bahnhof. Die Fahndung im Nahbereich führte noch nicht zur Ergreifung des 170 cm großen Räuber (normale Statur, ca. 30 Jahre alt, beige / graue Jacke, gebrochenes Deutsch).

Das Herner Kriminalkommissariat 35 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter den Rufnummer 02323 9508510 oder -4441 (Kriminalwache) um Täter- und Zeugenhinweise.

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)